Kleine SchriftGroße Schrift

Prophylaxe

Recall und Betreuung von parodontal erkrankten Patienten
Karies und Zahnbetterkrankungen lassen sich durch Prophylaxe wirkungsvoll verhindern oder verringern. Dies gilt auch vor allem für Patienten mit Zahnfleischerkrankungen. Es reicht nicht aus, diese durch den Zahnarzt zu behandeln. Mindestens ebenso wichtig ist die regelmäßige Nachsorge in der Erhaltungsphase. Mehr

Professionelle Zahnreinigung
Die professionelle Zahnreinigung ist wichtiger Bestandteil des individuellen Vorsorgeprogrammes. Zwar ist die häusliche, tägliche Zahnpflege für einen dauerhaften Behandlungserfolg z.B. bei Parodontitis-Patienten unerlässlich, trotzdem reicht dies nicht aus. Mehr

Kinder- und Jugendprophylaxe
Zahngesundheit entscheidet sich schon im Kleinkindalter. Zahn- und Zahnfleischerkrankungen sind Folge einer bakteriellen Infektion, die frühzeitig vermieden oder aber in ihren Folgen reduziert werden kann. Dies beginnt schon sehr früh. Vermeiden Sie jegliche Infektionen von Mutter oder Vater auf das Kleinkind oder Baby. "Schnuller oder Nuckel" die durch die Mutter zur Reinigung abgeleckt werden, um es dann wieder dem Kleinkind in die Mundhöhle zu stecken, "impfen" die Keime der Mutter auf das Kind. Mehr

Praxis mit Qualität!
Wir sind zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001 : 2015